Unsere Verpflichtung zum Datenschutz

SLEEPY DOG verpflichtet sich, die Privatsphäre aller Personen zu schützen, die unsere Website nutzen, und die persönlichen Daten, die uns unsere Kunden überlassen, vertraulich zu behandeln. Über das zur Durchführung des Dienstes erforderliche Maß hinaus verwenden wir die uns überlassenen Daten nur mit Einwilligung unserer Kunden. SLEEPY DOG verkauft keine persönlichen Daten der Kunden und überlässt diese Daten nicht Dritten, es sei denn, es handelt sich um Tochterunternehmungen.

Deine Daten verwenden wir zu folgenden Zwecken

Zur korrekten Rechnungserstellung und Belieferung sind deine persönlichen Daten unumgänglich.

Wenn du an einem Wettbewerb oder einer Werbeaktion teilnimmst, benötigen wir deinen Namen, deine Anschrift und deine E-Mail-Adresse. Diese Angaben helfen uns bei der Durchführung der Aktionen, der Benachrichtigung der Gewinner und bei der Einschätzung des Kundeninteresses an unseren Marketing-Maßnahmen.

Bei der Eingabe deiner Daten fragen wir dich, ob wir deine Daten speichern dürfen, um dir per E-Mail Informationen über Produkte und Dienstleistungen zusenden zu können, die für dich von besonderem Interesse sind. Wenn du die Einwilligung erteilt hast, kannst Sie diese jederzeit bei unserem Kundenservice per E-Mail an info@sleepydog.de widerrufen. Deine persönlichen Daten sind sicher.

Wir wissen das Vertrauen unserer Kunden zu schätzen! Deshalb behandeln wir die Daten, die du uns anvertraust, mit äußerster Sorgfalt.

Datenverwendung bei Anmeldung zu unserem E-Mail-Newsletter

Wenn du dich zu unserem Newsletter anmeldest, verwenden wir die hierfür erforderlichen oder gesondert von dir mitgeteilten Daten, um dir regelmäßig unseren Newsletter zuzusenden. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über einen dafür vorgesehenen Link im Newsletter erfolgen.

Verwendung von GoogleAnalytics zur Websiteanalyse

Diese Website benutzt Google™ Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Das Deaktivierungs-Add-on für Browser von Google Analytics gibt dem Website-Besucher mehr Kontrolle darüber, welche Daten zu aufgerufenen Websites von Google Analytics erfasst werden. Sollten Sie keine Speicherung Ihrer Daten wünschen, installieren Sie sich bitte das von Google bereitgestellte De-Aktivierungswerkzeug unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Nähere Informationen hierzu finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz). Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.