Widerrufsrecht

Du hast das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angaben von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem du oder ein von dir benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um dein Widerrufsrecht auszuüben, mußt du uns, der Firma

SLEEPY DOG – N. u. J. Dageförde GbR
Katharinenstr. 46
73728 Esslingen a.N.
Telefon: 0711-1236538
eMail: info@sleepydog.de

mittels eindeutiger Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax, E-Mail) über deinen Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Du kannst dafür das beigefügte SLEEPY DOG Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Du kannst für deinen Widerruf das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung per eMail übermitteln. Machst du von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir dir unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass du die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendest.

Bitte sende die Sache (nicht den Widerruf) nach Kontaktaufnahme an folgende Adresse:

PrintPartPackaging e.K.
Wareneingang
Anton-Schmid-Str. 29
71332 Waiblingen

Folgen des Widerrufs

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Kannst du uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, mußt du uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen mußt du Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktions-weise hinausgeht. Unter “Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise” versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Du hast die regelmäßigen Kosten der Hin- und Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht. Die Übersicht über die Hinsendungen findest du hier. Für die Rücksendung stellen wir auf Anfrage gerne kostengünstige Retourenscheine zur Verfügung. Wir bitten darum, von unfreien Paketsendungen abzusehen, da sie zusätzliche Mehrkosten für dich bedeuten.

Wenn du diesen Vertrag widerrufst, haben wir dir alle Zahlungen, die wir von dir erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass du eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt hast), unverzüglich und binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über deinen Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das du bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hast, es sei denn, mit dir wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis du den Nachweis erbracht hast, dass du die Waren zurückgesandt hast, je nachdem welches der frühere Zeitpunkt ist.

Du hast die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem du uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichtest, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn du die Waren vor Ablauf der First von 14 Tagen absendest. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren innerhalb von Deutschland ab einem Bestellwert von 75,-€, sofern bei uns ein Retourenschein angefordert wird. Du trägst die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren, wenn du die Waren mit einem Paketdienstleister deiner Wahl an uns zurück sendest. Hier können je nach Dienstleister und Paketgröße Kosten in Höhe von bis zu 37,50€ enstehen.

Ausschluss bzw. vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechtes

    • zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse der Verbrauchers zugeschnitten sind (Sonderanfertigungen)
  • bei Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten wurde

Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei

    • Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versieglung nach der Lieferung entfernt wurde
  • Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurde

Ende der Widerrufsbelehrung

Weitere Hinweise zum Widerrufsrecht

Das vorstehende Widerrufsrecht besteht nicht, wenn die von dir bestellte Ware für deine eigene gewerbliche oder selbstständige berufliche Tätigkeit verwendet werden soll. Ein Widerrufsrecht besteht weiterhin nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfallsdatum überschritten würde.

Erweiteres Rückgaberecht bei SLEEPY DOG – 1 Monat nach Warenerhalt

Für alle Einkäufe im Shop unter SLEEPYDOG.de  gewähren wir ein über das gesetzliche Widerrufsrecht hinausgehendes freiwilliges Rückgaberecht von insgesamt 1 Monat. Dies gilt nur für Einkäufe im Shop SLEEPYDOG.de. Danach kannst du dich auch nach Ablauf der Widerrufsfrist (siehe oben) vom Vertrag lösen, indem du die Ware innerhalb von 1 Monat nach Erhalt der Ware (Fristbeginn am Tag nach Warenerhalt) an uns zurücksendet. Die rechtzeitige Absendung reicht zur Fristwahrung aus. Voraussetzung hierfür ist eine vorherige Kontaktaufnahme mit SLEEPY DOG.
Voraussetzung für die Ausübung des Rückgaberechts ist jedoch, dass das Produkt lediglich auf seine Funktionsweise getestet wurde und die Ware vollständig in der Originalverpackung zurück geschickt wird. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist.  Das Rückgaberecht besteht nicht beim Kauf von Geschenkgutscheinen und nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind, wie zum Beispiel Artikel, die auf Kundenwunsch gefertigt wurden.

Das gesetzliche Widerrufsrecht wird von der Einhaltung unserer Regeln zum erweiterten Rückgaberecht nicht berührt und bleibt unabhängig hiervon bestehen.